Vor gut vier Jahren habe ich dieses Konzept für einen Kiosktitel geschrieben: „Maschinen – Alles was was kann“. Zweimal war das Ding kurz davor, Wirklichkeit zu werden. Aber eben doch nur kurz davor. Da müsste heute wahrscheinlich noch viel mehr Künstliche Intelligenz und Robotik rein – wenn man „Maschinen“ überhaupt noch als gedrucktes Magazin denken sollte. Bevor’s verstaubt, stelle ich hier das 29-seitige, leicht gekürzte Exposé online. Die Cover-Entwürfe stammen von Joanna Mühlbauer: Maschinen_10.0_x

5. Oktober 2018