Lesungen aus „Wofür es gut ist“

9783423260534In den vergangenen Tagen sind zwei neue Termine in den Kalender gerutscht. Am 23. April 2015 lese ich im Rahmen der LeseLust in Ansbach aus Wofür es gut ist. Ein Abend in der alten Heimat, auf den ich mich sehr freue. Später im Jahr, am 24. November 2015, reise ich mit meinem Büchlein nach Lingen und lese im Ludwig Windthorst-Haus.

Nun hat die Arbeit am Buch wirklich Spaß gemacht, sie war so erhellend wie bereichernd. Mindestens genauso viel Spaß macht mir aber das Lesen und, mehr noch, die anschließende Diskussion mit den Zuhörern. Da wird mir immer wieder neu bewusst, dass ein Buch keine abgeschlossene Sache ist. Jeder Text entwickelt sich weiter, ganz abhängig von den Erfahrungen der Hörer und Leser. Jeder liest eine eigene Geschichte in den Geschichten der anderen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.